Haikus von Mario Benedetti – Tod

Haikus von Mario Benedetti – Tod

unserem Tod
gebührt weder vergessen
noch erinnert zu werden


(a nuestra muerte
non conviene olvidarlo
ni recordala)

von Mario Benedetti, übersetzt von Fabiola Barcelona

Mario Benedetti (1920-2009) war Lyriker aus Uruguay. Seine Schriften erzielten hohe Auflagen. Er flüchtete vor der Diktatur in Uruguay zwischen 1983 bis 1985.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.